DIRT-ROAD RUW 
 

Ferrari
678525

Als Ferrari seine Karriere begann, haben ihn seine Qualitäten - funktionelles Exterieur, gute Leistungsvererbung und extrem hohe Werte im funktionalen Bereich - zu einem der gefragtesten jungen Vererber gemacht. Dazu kam, dass er aus der Kuhfamilie des weltberühmte Vererber Champion kommt. Seine Mutter Dirt-Road Goldwyn Cami ist eine gefragte Bullenmutter in den USA, die in der fünfte Generation über 3,50 % Eiweiß erbracht hat. Seine Tugolo-Großmutter, Castleholm T Carlo EX 91, hat zudem über 100 000 kg Milch produziert. Ferraris erste Töchter gefielen schon als Kälber und entwickeln sich zu schicken Jungrindern.

aAa Code: 321456



geb.: 23.02.2011
Züchter: Dirt-Road Holsteins, Blair, USA
Besitzer: RUW

17 €
17 €
Freddie v. O-Man  
Dirt-Road Goldwyn Cami  
US 64074947  
(1) VG 86  
1/1 LA 14815 5.15 763 3.89 576
Goldwin v. James  
Castelholm T Carlo  
US 130133852  
(5) EX 91  
5/5 LA 13502 4.43 598 3.75 506
Tugolo
Cooksvalley-ML Carlotta
 
(2) EX 91  
v. Bellman ET
RZG
99 % Si.
127
RZGesund
95 % Si.
100
RZM
99 % Si.
116
RZE
99 % Si.
115
RZS
99 % Si.
109
RZN
99 % Si.
115
RZR
98 % Si.
116
RZD
99 % Si.
111
RZKm
99 % Si.
108
RZKd
99 % Si.
95

Milchleistung

Tö. / Betr.
10682 / 2708
Milch kg
+433
Fett %
+0.17
Fett kg
+34
Eiweiß %
+0.01
Eiweiß kg
+16

Gesundheitsmerkmale

RZEuterfit
96 % Si.
97
RZKlaue
94 % Si.
103
RZRepro
91 % Si.
100
RZMetabol
92 % Si.
102
DDcontrol
96 % Si.
101
RZKälberfit
99 % Si.
98

Exterieur

 
 
Milchtyp
99
Körper
91
Fundament
109
Euter
123
 
 

Linearprofil

 88100112124
Größe klein  
 
groß 104
Milchcharakter wenig  
 
viel 98
Körpertiefe wenig  
 
viel 80
Stärke schwach  
 
stark 100
Beckenneigung ansteig.  
 
abfall. 115
Beckenbreite schmal  
 
breit 97
Hinterbeinwinkelung steil  
 
gewink. 107
Klauenwinkel flach  
 
steil 103
Sprunggelenk derb  
 
trocken 101
Hinterbeinstellung nach außen  
 
parallel 101
Bewegung schlecht  
 
gut 109
Hintereuterhöhe tief  
 
hoch 121
Zentralband schwach  
 
stark 107
Strichplatzierung vorne außen  
 
innen 102
Strichplatzierung hinten außen  
 
innen 113
Vordereuteraufhängung lose  
 
fest 115
Eutertiefe tief  
 
hoch 120
Strichlänge kurz  
 
lang 130
  • Hohe Funktionalität, gute Töchterfruchtbarkeit und Melkbarkeit
  • Sehr gute Hintereuter, lange Striche
  • Leicht abfallende Becken, gute Melkbarkeit

Alina
Norbert Pröbsting, Everswinkel

Inge
Heinrich u. Martin Welsing Milchvieh GbR, Bocholt

Inge
Heinrich & Martin Welsing Milchvieh GbR, Bocholt

Hala
Rainer Thoenes, Kalkar

Nicoletta
Walter Niestert, Sendenhorst

Bärbel
Bernhard Bitters, Hamminkeln

Felia
Wilfried Dahmen, Mechernich

Ismaela
Bernd Hoefer, Hövels

Deltane 24
Gerd Luyven, Kamp-Lintfort

Denta 20
Gerd Luyven, Kamp-Lintfort

M: Cami
Dirt-Road Holsteins, Blair, USA

Anja
Wiemer GbR, Stocklarn

Gelie
Frank Plogstert, Detmold


An der Hessenhalle 1, 36304 Alsfeld, 06631 / 7 84 0, info@qnetics.de

Info

Nachkommengeprüfte Vererber

Ausgewählte nachkommengeprüfte Bullen, deren Zuchtwerte auf  Töchterinformationen beruhen. Das sehr erfolgreiche TopQ-Zuchtprogramm ist Garant für höchste Qualität nachkommengeprüfter Bullengenetik.

Jungbulle mit exklusiver Genetik

Genomisch besonders hoch veranlagte Jungbullen aus dem TopQSELECT-Pool. Die Produktlinie TopQSELECT+ basiert auf den genomisch unterstützten
Zuchtwerten der höchsten und wertvollsten selektierten Jungbullen.

Bullen mit hornloser Genetik

Die Hornlosigkeit bei Rindern gewinnt weiter an Bedeutung. Qnetics bietet Ihnen positive Vererber an, die genetisch bedingte Hornlosigkeit vererben.

Bullen mit gesextem Sperma

Zur gezielten Remontierung mit Ihren genetisch wertvollsten Tieren bietet Qnetics gesextes Sperma zahlreicher Top-Vererber an.